Photo by Etienne Girardet on Unsplash
0
Bookmark

Anwendung der Regeln:

(1)

Das Mädchen erschrickt den Dackel des Mannes.

  • Subjekt: Wer oder was? → Das Mädchen
  • Prädikat: Was tut/macht das Mädchen? → Es erschrickt den Dackel.
  • Genitivobjekt: Wessen Dackel? → Der Dackel des Hundes.
  • Dativobjekt hier nicht vorhanden!
  • Akkusativ: Wen oder was erschrickt das Mädchen? → den Dackel

(2)

Das Pferd des Bauerns frisst dem Esel das Gras weg.

  • Subjekt: Das Pferd
  • Prädikat: frisst weg
  • Genitivobjekt: des Bauerns
  • Dativobjekt: Wem frisst das Pferd das Gras weg? → dem Esel
  • Akkusativobjekt: das Gras